Teckelklub Düsseldorf e.V.






Wir über uns

Wir sind eine von fast 300 regional organisierten Gruppen im Deutschen Teckelklub 1888 e.V. (DTK), dem zweitgrößten Hundezuchtverein Deutschlands.
Die Gruppe Düsseldorf wurde 1949 mit ca. 30 Mitgliedern gegründet und besteht zur Zeit aus 70 Mitgliedern.

Auf unserem Klubgelände (ca. 2000 qm) in Düsseldorf-Hassels befindet sich die Artur-Maiwald-Hütte - unser Vereinsheim.
Die große, eingezäunte Wiesenfläche ist nach Bedarf abteilbar und steht für die Teckelausbildung zur Verfügung.
Für unsere jährlich stattfindende Zuchtschau ist auf dem Gelände ein Führring vorhanden.

Mitgliedschaft

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.
Sprechen Sie uns an.

Klubtreffen

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 14:00 - 16:00 Uhr wird bei Kaffee und Kuchen erzählt, gelacht und geübt.
Wir bieten ganzjährig ein abwechslungsreiches Programm für Zwei- und Vierbeiner.

Gäste sind herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vereinszweck

Satzungsgemäß fördert der DTK alle Bestrebungen, den Teckel mit einem formvollendeten Körper zu züchten, sein ursprüngliches Wesen zu erhalten und seine jagdlichen Anlagen zu bewahren und zu fördern im Sinne der Waidgerechtigkeit und des Tierschutzes gegenüber unseren Wildarten.
Der Verein ist ein Rassehundezuchtverein. Seine Mitglieder sind nicht-berufsmäßige Züchter, Teckelhalter und Teckelfreunde.
Die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des Teckels bei der Jagdausübung, in der Familie und bei der Freizeitgestaltung sind zu fördern.